02.01.2023

Von A wie Australien bis U wie Ukraine: Logwins weltweites Charity-Engagement in 2022

Wer bei Logwin arbeitet, übernimmt täglich viel Verantwortung – sei es im Rahmen der beruflichen Tätigkeit wie auch im persönlichen Umfeld. Gerade als weltweit agierender Konzern liegt uns die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt genauso am Herzen wie die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter. Auch 2022 blicken wir am Jahresende auf eine Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten zurück, die noch lange im Gedächtnis unserer Mitarbeiter bleiben werden – insbesondere, da sich in diesem Jahr gesellschaftlich wie politisch viel ereignet hat.

Grevenmacher (Luxemburg) – Logwin setzt sich auf der ganzen Welt für vielfältige soziale Engagements ein – nicht nur finanziell, sondern mit dem stärksten Kapital: den eigenen Mitarbeitern. Daher legen wir großen Wert darauf, lokale Organisationen und individuelle Aktivitäten unserer Mitarbeiter zu fördern. Darunter sind Langzeit-Projekte wie die Unterstützung für das Waisenhaus in Kenia oder die Teilnahme an Umweltaktionen und Beach-Clean-ups der Kollegen in Australien sowie neue Maßnahmen, die in diesem Jahr – insbesondere durch den Krieg in der Ukraine – umgesetzt wurden.

 

Das reicht von kleinen Aktionen, wie dem Besuch in einem Seniorenheim durch die Kollegen in Hannover oder der Unterstützung eines Musikkonzerts in Prag für Menschen mit Handicap, über die sportliche Teilnahme an einem Charity-Lauf im Kampf gegen Krebs in Singapur bis hin zu größeren Einsätzen für Waisenkinder durch unsere Niederlassungen in Kenia, Thailand oder Südkorea anhand von Aktionstagen, Sachspenden, Lebensmitteln und Zeit zum Spielen mit den Kindern. Aufgrund der schlechten Lebensbedingungen vor Ort haben viele Kinder keine Möglichkeit einer schulischen Ausbildung. Daher versuchen wir durch Spenden von Schulmaterialien in Hong Kong, die Förderung mittels Stipendien in Vietnam oder einfach durch die Bereitstellung von Büchern im Zuge einer Patenschaft in Malaysia so vielen Kindern wie möglich den Zugang zu Wissen zu ermöglichen. Auch in Belgien hat sich ein Team Mitarbeiter sich für Familien aus armen Verhältnissen eingesetzt und einen Tag lang Kleiderspenden sortiert, Lebensmittel ausgegeben und dort angepackt, wo gerade helfende Hände benötigt wurden.

 

In diesem Jahr lag unseren Mitarbeitern das Schicksal der Menschen aus der Ukraine sehr am Herzen. Durch die geografische Nähe Polens war die Unterstützung hier besonders groß. Sei es durch die Aufnahme von geflüchteten Menschen und Familien, das Sammeln von Spenden oder das Packen von Care-Paketen, um ihnen einen Neuanfang in einem fremden Land zu ermöglichen. Zusätzlich besuchten Mitarbeiter eine Stiftung für „Frauen in Not“ und schenkten den ukrainischen Kindern einen Nachmittag ihrer Zeit mit Ballons, Kinderschminken und Spielen. Auch in Deutschland unterstützte Logwin in Zusammenarbeit mit einem Verein ukrainische Frauen und deren Kinder, indem Notunterkünfte mit Möbeln, Sport- und Spielsachen ausgestattet wurden.

 

Zu sehen, dass viele Familien und insbesondere Kinder auf der ganzen Welt unverschuldet in armen Verhältnissen leben, durch einen Krieg ihr Zuhause zu verlassen oder mit einem Handicap ihren Alltag meistern müssen, hat viele unserer Mitarbeiter bewegt. Gleichzeitig hat es sie in ihrem Handeln bestärkt und im Gegenzug für ihre Einsatzbereitschaft erhielten unsere Mitarbeiter viele leuchtende Kinderaugen, lächelnde Gesichter und vor allem Dankbarkeit.

 

 

Über die Logwin AG

Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2021 einen Umsatz von rund 1,9 Mrd. Euro und beschäftigt rund 4.100 Mitarbeiter:innen. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 190 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt. Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON Logistics S.à r.l., Grevenmacher (Luxemburg).

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.logwin-logistics.com

 

Ihr Presse-Ansprechpartner: 

Tel: +49 6021 343-0

E-Mail: pr-info@logwin-logistics.com



Kontakt

Public Relations

pr-info@logwin-logistics.com
Alle Standorte