Im Team engagiert

Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter in der Gemeinschaft unseres Unternehmens wohlfühlen. Eine positive Einstellung zur eigenen Arbeit, zu Kollegen und Kunden bildet die Grundlage für eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Offenheit und Hilfsbereitschaft geprägt ist. Durch ein breites Angebot sportlicher und gemeinschaftlicher Events schaffen wir einen Rahmen, der diese Kultur immer weiter stärkt.

Unsere Erfahrung zeigt, dass das eigene Wohl und das Wohl anderer zusammengehören. Deswegen endet Verantwortung bei uns nicht am Firmeneingang. Wir sind füreinander da und nehmen unsere soziale und gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmen ernst. Bei Corporate Social Responsibility geht es uns um weit mehr, als das eigene Image. Anders formuliert: Wir haben verstanden, worauf es im 21. Jahrhundert als Arbeitgeber ankommt. 

Logwin Racer unterwegs

Ob zu Lande, zu Wasser oder auf dem Rad – kleine und große Logwin Teams sind in der ganzen Welt aktiv.

Denn Sport verbindet: Gemeinsame Bewegung stärkt den Zusammenhalt, verbessert das Betriebsklima und macht einfach Spaß. Dass dabei auch noch die Fitness steigt, ist ein willkommener Nebeneffekt, den wir durch das Angebot von Gesundheitstrainings- und Workshops für Mitarbeiter gerne fördern.

Hilfsbereitschaft leben

Als Unternehmen haben wir ein gewachsenes soziales Rollenverständnis. Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen, Lebensbedingungen weltweit zu verbessern und gesellschaftliche Prozesse anzustoßen.

Wir entwickeln und unterstützen weltweit Aktionen und Hilfsprojekte. Dabei ist es uns wichtig, dass eine möglichst große Zahl von Logwin Mitarbeitern Verantwortung übernimmt.

Logwin praktiziert ein Charity-Konzept mit starker Mitarbeiter-Beteiligung. Wir unterstützen Mitarbeiter direkt in ihrem ehrenamtlichen Engagement. Und wir fördern von Mitarbeitern vorgeschlagene internationale Hilfsprojekte. Auch beim Thema Charity sind uns die Nähe zu unseren Mitarbeitern und die Wertschätzung ihres sozialen Engagements sehr wichtig.

Hier eine kleine Auswahl an Projekten, die wir im Rahmen unseres Charity-Konzepts aktuell fördern:

Freiwillige Feuerwehr Neuhütten, Deutschland

Die Freiwillige Feuerwehr Neuhütten leistet mit 40 aktiven Feuerwehrleuten ihren Beitrag zum Brand- und Katastrophenschutz in der Gemeinde, aber auch auf einem Abschnitt der B26 zwischen Lohr und Aschaffenburg. Durch unsere Spende von 2.000€ für die Ausstattung mit neuen Helmlampen können wir die Freiwilligen bei deren zukünftiger Arbeit unterstützen.

Jesus Grandchildren, Prag, Tschechische Republik

Durch die Aktion "Jesus Grandchildren" werden die Herzenswünsche bedürftiger Senioren erfüllt. Die gesammelten Wünsche werden auf einer Internetseite veröffentlicht und Helfer können sich aussuchen,  womit sie helfen möchten. Auf diesem Weg hat unsere Kollegin Tereza Vincikova im Januar und Februar gleich drei Senioren im Rahmen unserer Logwin Charity-Aktion große Freude bereitet.

Deutsches Rotes Kreuz, Nauheim, Deutschland

Ob mehrfacher Zusammenstoß auf der Autobahn, ein Schwindelanfall bei einem Rockkonzert oder Katastrophen-Hilfe - alle Menschen können sich 24 Stunden am Tag auf den Einsatz des Deutschen Roten Kreuzes verlassen - diese Arbeit muss auf jeden Fall unterstützt werden!

Eine lange Förderpartnerschaft verbindet uns zudem u.a. mit „Save the Children“. Diese internationale Kinderhilfsorganisation ist mit Ständen auf Logwin Veranstaltungen weltweit vertreten. In Workshops haben unsere Mitarbeiter gemeinsam mit Vertretern von „Save the Children“ bereits unterschiedliche Unterstützungskonzepte entwickelt.

Eine schöne Tradition bei Logwin ist es, Mitarbeiterevents mit der Unterstützung sozialer Einrichtungen und Ziele zu verknüpfen. Ein Beispiel ist unsere Teilnahme am Wings For Life Run 2019 in München zur Förderung der internationalen Rückenmarksforschung.

Mehr zum Thema Corporate Social Reponsibility bei Logwin finden Sie auch im CSR-Bericht.