Thomas Eisen (*1971)

Mitglied des Executive Committee
Solutions (IT, International)

Nach dem Besuch einer kaufmännischen Schule mehrere Jahre im Bereich Logistik und IT tätig, unter anderem als IT-Organisator der Wienerberger Ziegelindustrie sowie als Organisation-, Warehousing- und IT-Leiter bei Kühne + Nagel. Eintritt in die Unternehmensgruppe 1998 als Warehousing- und IT-Leiter bei Quehenberger in Österreich. Ab 2005 Vorstand der Quehenberger Logistik AG. 2006 übernimmt er zusätzlich die Geschäftsführung der Logochem Logistikservice und ist ab 2007 als Managing Director der Geschäftseinheit Consumer Goods tätig. Im Jahr 2009 Ernennung zum Managing Director im Solutions-Bereich Logistics and Warehousing bei Logwin. Im März 2012 Ernennung zum Mitglied des Executive Committee der Logwin AG.


Zurück zur vorherigen Seite