23.11.2018

Neue Landesorganisation in Frankreich: Logwin baut seine Präsenz in Europa weiter aus

Grevenmacher (Luxemburg) -  Seit August 2018 hat Logwin mit einer neuen Landesgesellschaft in Frankreich sein Netzwerk im Bereich Luft- und Seefracht nochmals ausgebaut.

Frankreich ist weltweit einer der wichtigsten Handelspartner und zeigte sich in den letzten Jahren insbesondere in den Bereichen Luftfahrt, Bahn- und Energietechnik stark zukunftsorientiert aufgestellt.

Mit dem Schritt nach Frankreich erweitert Logwin seine eigene Präsenz in einem der wichtigsten europäischen Märkte und kann seine Kunden nun aus dem eigenen Büro heraus bedienen.

Von Beginn an wurde die französische Landesorganisation an das global einheitliche IT-System angeschlossen, um einen reibungslosen Informationsfluss sowohl in der Seefracht als auch in der Luftfracht am Drehkreuz des Flughafens Charles de Gaulle in Paris zu garantieren.

Über die Logwin AG
Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2017 einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit rund 4.200 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 190 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg v.d.H. (Deutschland).

Ihr Ansprechpartner:                            www.logwin-logistics.com
Alexandre Boileau

Logwin Air+ Ocean France S.A.S.
31-35 Allée des Impressionistes
ZAC Paris Nord II
32420 Villepinte, Frankreich



Kontakt

Public Relations

pr-info@logwin-logistics.com
Alle Standorte