28.12.2018

Logwin AG stellt Antrag auf Feststellung einer Einlagenrückgewähr für Dividende 2018 nach deutschem Steuerrecht. Anerkennung der Einlagenrückgewähr auch in Luxemburg beantragt.

Grevenmacher (Luxemburg) – Die Logwin AG hat im Dezember 2018 beim deutschen Bundeszentralamt für Steuern einen Antrag nach § 27 Abs. 8 Körperschaftsteuergesetz (Antrag auf Feststellung einer sogenannten Einlagenrückgewähr) gestellt. Im Falle einer antragsgemäßen Bescheidung durch das Bundeszentralamt und bei Vorliegen weiterer gesetzlicher Voraussetzungen würde die im Jahr 2018 getätigte Ausschüttung an in Deutschland ansässige Aktionäre als Einlagenrückgewähr gewertet und nicht der deutschen Besteuerung unterworfen.

In einem gleichgerichteten Antrag strebt die Logwin AG auch im Großherzogtum Luxemburg eine analoge Behandlung zukünftiger Ausschüttungen an. Dies hätte zur Folge, dass künftige Ausschüttungen nicht mehr der Luxemburger Quellensteuer in Höhe von 15% unterlägen.

Die Logwin AG kann zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussagen zur Erfolgsaussicht der gestellten Anträge zur angestrebten steuerlichen Behandlung der Ausschüttungen treffen. Die Logwin AG weist ausdrücklich darauf hin, dass die vorstehenden Ausführungen keine steuerliche Beratung von Aktionären darstellen. Insbesondere berücksichtigen die Ausführungen nicht die individuelle Situation einzelner Aktionäre.

Über die Logwin AG
Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2017 einen Umsatz von rund 1,1 Mrd. Euro und beschäftigt rund 4.200 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 190 Standorte auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON Logistics S.á r.l. (Grevenmacher, Luxemburg).

Ihr Ansprechpartner:
Sebastian Esser

Chief Financial Officer
Tel: +352 719690-1112
sebastian.esser@logwin-logistics.com
www.logwin-logistics.com



Kontakt

Public Relations

pr-info@logwin-logistics.com
Alle Standorte