Das Management der Logwin AG

Nach Luxemburger Gesellschaftsrecht und gemäß Satzung der Logwin AG ist der Verwaltungsrat das Leitungsgremium des Konzerns. Er wird von der Hauptversammlung der Gesellschaft gewählt. Seine Amtsperiode beträgt maximal sechs Jahre. Der Verwaltungsrat hat sich eine Geschäftsordnung gegeben, die seine Aufgaben und Arbeitsweise regelt.

Dem Verwaltungsrat gehören nicht-exekutive und exekutive Mitglieder an. Das Executive Committee ist für die Wahrnehmung der operativen Aufgaben zuständig.

Mitglieder des Executive Committee der Logwin AG

Dr. Antonius Wagner (*1961)

CEO

weitere Informationen

Sebastian Esser (*1974)

CFO

weitere Informationen

Thomas Eisen (*1971)

Solutions

weitere Informationen

Hauke Müller (*1964)

Air + Ocean

weitere Informationen

Axel Steiner (*1973)

Personal und Recht

weitere Informationen

Mitglieder des Verwaltungsrats der Logwin AG

Dr. Antonius Wagner (*1961)

Vorsitzender
(exekutives Mitglied)

Mitglied des Vorstands der DELTON AG, Bad Homburg v. d. Höhe (DE)

weitere Informationen

Dr. Yves Prussen (*1947)

Stellvertrender Vorsitzender
(nicht-exekutives Mitglied)

Rechtsanwalt,
Luxemburg (LU)

weitere Informationen

Sebastian Esser (*1974)

(exekutives Mitglied)

CFO der Logwin AG,
Großostheim (DE)


weitere Informationen

Dr. Michael Kemmer (*1957)

(nicht-exekutives Mitglied)

Hauptgeschäftsführer Bundes-
verband Deutscher Banken,
Berlin (DE), bis 31.12.2017

weitere Informationen

Ausschüsse des Verwaltungsrats

Die Geschäftsordnung des Verwaltungsrats sieht die Bildung von Ausschüssen vor. Der Verwaltungsrat hat ein Audit Committee und ein Appointments & Remuneration Committee gebildet. Die Mitglieder der Committees erfüllen im Namen und in Vertretung des Verwaltungsrats die ihnen durch die Geschäftsordnung übertragenen Funktionen.

Audit Committee:
Dr. Yves Prussen, Vorsitzender
Dr. Michael Kemmer, Stellv. Vorsitzender
Hans-Peter Hermani

Appointments & Remuneration Committee:
Dr. Antonius Wagner, Vorsitzender
Dr. Michael Kemmer, Stellv. Vorsitzender
Dr. Yves Prussen