15.12.2011

Logwin expandiert in China

© Logwin: Der Netzausbau 2011 war erst der Anfang: In den kommenden Jahren wird Logwin sein Engagement auf dem chinesischen Markt deutlich verstärken.

© Logwin: Der Netzausbau 2011 war erst der
Anfang: In den kommenden Jahren wird Logwin
sein Engagement auf dem chinesischen Markt
deutlich verstärken.

Grevenmacher (Luxemburg) – Der international tätige Logistikdienstleister Logwin baut sein Standortnetz in China weiter aus. In der westchinesischen Millionenstadt Chengdu eröffnete Logwin am 1. Dezember ein Sales Office. In der südchinesischen Provinz Guangdong gingen 2011 gleich zwei neue Büros in Dongguan und Foshan an den Start, beide Städte sind rund 150 Kilometer von Hongkong entfernt. Die Niederlassung im nahe gelegenen Guangzhou erweiterte Logwin im Oktober.

„Unsere aktuelle Expansion in China ist der erste Schritt zu noch größerem Engagement in diesem vielversprechenden Markt“, sagt Helmut Kaspers, COO des Geschäftsfelds Air + Ocean bei Logwin. Seit fast 40 Jahren ist Logwin in China präsent und hat derzeit 25 Büros in 11 Provinzen. Für 2012 plant der Logistikdienstleister drei Neueröffnungen in der südchinesischen Küstenregion. Bis 2015 sollen neun weitere Standorte in Süd- und Zentralchina hinzukommen.

Chengdu: Expansion gen Westen

Das neue Logwin-Büro in Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan, ist nach Chongqing der zweite Standort des Logistikdienstleisters in Westchina. „Durch die Go-West-Politik der chinesischen Regierung steigen die Auslandsinvestitionen in der Mitte und im Westen des Landes“, sagt Henk Westerhoek, Country Director Central and Nothern China bei Logwin. „Auch unsere Kunden verlagern ihre Aktivitäten immer mehr ins Landesinnere.“ Mit der Eröffnung des Büros in Chengdu engagiert sich Logwin in einem der wichtigsten Wirtschaftszentren Westchinas – viele weltweit tätige Unternehmen haben die Stadt schon für sich entdeckt. Die Nachfrage nach Logistikdienstleistungen steigt kontinuierlich.

Verstärkte Präsenz im Perlfluss-Delta

Auch im Wirtschaftsraum am Perlfluss-Delta hat Logwin in diesem Jahr seine Präsenz verstärkt: Die Niederlassungen in Dongguan und Foshan wurden neu eröffnet, der Standort in Guangzhou ausgebaut. Hier ist Logwin im Oktober in ein größeres Gebäude umgezogen. „Guangzhou ist ein dynamischer Knotenpunkt und bedeutender Industrie- und Handelsstandort“, sagt Jimmy Chow, Country Director Southern China and Hong Kong bei Logwin. „Unser neues Büro ist eine gute Basis, um unsere Tätigkeiten im Bereich Luft- und Seefracht weiter auszubauen.“ Neben Dongguan, Foshan und Guangzhou betreibt Logwin im Perlfluss-Delta Niederlassungen in Shenzhen und Hongkong.

Zu den neuen Standorten

Chengdu: Chengdu ist eine der am schnellsten wachsenden Städte in China, mehr als 10 Millionen Einwohner leben hier. Neben heimischen Firmen aus der Lebensmittelproduktion oder der Medizintechnik haben inzwischen zahlreiche international bedeutende Unternehmen aus dem IT-Sektor, der Automotive-Branche, dem Maschinenbau oder der pharmazeutischen Industrie hier ihren Sitz – darunter IBM, Intel, Motorola, Siemens und Dell. Ebenso ist Chengdu Sitz von Unternehmen aus Flugzeugbau und Luftfahrttechnik. Von den 500 weltgrößten multinationalen Unternehmen haben 133 eine Niederlassung in Chengdu.

(Pan)Perlfluss-Delta: Das Perlfluss-Delta im Süden Chinas liegt in der Provinz Guangdong. Mehrere Millionenstädte wie Hongkong, Shenzhen, Guangzhou, Dongguan und Foshan liegen dicht beieinander. Zahlreiche produzierende Unternehmen, zum Beispiel aus der IT- und Pharma-Branche sowie der Textil- und Schuh-Industrie, haben sich im Perlfluss-Delta niedergelassen. Zum Wirtschaftsraum des Pan Perlfluss-Delta zählen neben der Provinz Guangdong auch die Provinzen Sichuan, Yunnan, Guangxi, Guizhou, Hainan, Hunan, Jiangxi, Fujian sowie Hongkong und Macao.

Die Provinz Guangdong, Wachstumsmotor der gesamten Pan Perlfluss-Delta-Region, erreichte 2010 ein Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 695 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zu 2009 bedeutet das ein Wachstum von 12 Prozent.

Logwin in China

Logwin ist seit 1972 in China mit eigenen Standorten vertreten. In den vergangenen fast 40 Jahren hat Logwin seine Präsenz kontinuierlich ausgebaut. Heute umfasst das Netz 25 Büros an 19 Standorten, mehr als 430 Mitarbeiter sind hier tätig.

Allein in Südchina und Hongkong stehen Logwin-Kunden acht Büros und sechs Containerfrachtstationen zur Verfügung: in Hongkong, Shenzhen, Xiamen, Guangzhou, Dongguan und Foshan.

Weitere chinesische Standorte sind
Beijing, Chengdu, Chongqing, Dalian, Hangzhou, Nanjing, Ningbo, Qingdao, Shanghai, Suzhou, Tianjin, Wai Gao Qiao, Wuxi. 


Mehr Informationen über die Logwin AG. 
Mehr Informationen über das Geschäftsfeld Air + Ocean.


Ihr Ansprechpartner bei Logwin:    
Volker Hoebelt
  
Director Sales + Marketing im Geschäftsfeld Air + Ocean
Tel.:  +49 6021 343-9000
Fax:  +49 6021 343-9008
volker.hoebelt@logwin-logistics.com

Logwin AG |ZIR Potaschberg |5, an de Längten |6776 Grevenmacher |Luxemburg



Kontakt

Public Relations

pr-info@logwin-logistics.com
Alle Standorte

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg